AIDAcara

AIDAcara

Jetzt mehr erfahren!

AIDAcara

Die AIDAcara ist das erste Schiff der AIDA Cruises. Es wurde im Jahre 1996 übernommen und getauft. Erstmals wurde es AIDA – Das Clubschiff genannt und im Dezember 2001 zu AIDAcara umbenannt. 

Die AIDAcara bietet Platz für 1186 Passagiere in 590 Kabinen. Auf den Schiff findet man ganze 13 Decks mit vielen interessanten Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Sportbegeisterten können ein bisschen auf den Joggingparkours joggen oder das Fitnessstudio besuchen. Ebenso kann man ein SPA/Wellness, eine Sauna oder ein Pool aufsuchen. Für Kinder gibt es hier auch ein Kids Club. Außerdem kann man sich in einer der 3 Restaurants essen oder eine Bar besuchen. 

Die Routen der AIDAcara belaufen sich auf die Ost- und Nordsee, das Mittelmeer oder die Kanaren. Auf unserer Seite kann man sich die genauen Routen des Schiffs ansehen. Man kann auch die AIDAcara Position auf einer Karte bestimmen und einen Ausblick der Bugcam genießen.

AIDAcara Position

Auf der Karte unten sieht man die AIDAcara Position. Dazu bekommt man die aktuelle Geschwindigkeit oder das nächste Zielhafen des Kreuzfahrtschiffs im Informationsfenster. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen aktualisier, sodass man sagen kann dass diese fast in Echtzeit sind. Falls man den letzten zurückgelegten Weg sehen möchte so muss man auf den Button Track drücken. Die AIDAcara Position ist eine tolle Sache für die Liebhaber oder zukünftigen Reisende. So weißt man wo das Schiff sich gerade auf den Weltmeeren befindet.

Technische Daten

Passagiere
Kabinen
Decks
Bars & Lounges
Restaurants & Bistros

AIDAcara Bugcam

Mit der AIDAcara Bugcam kann man eine Menge schöne Aussichten bewundern. Die Webcam ist in der Front des Kreuzfahrtschiffes installiert, dass man fast das Gefühl bekommt auf dem Schiff zu sein. Die Qualität der aufgezeichneten Bilder ist in High Definition, sodass man fast jedes einzelne Detail erkennen kann. Die AIDAcara Bugcam ist eine tolle Gelegenheit sich die bevorstehende Kreuzfahrt vorzustellen oder an eine Reise zu erinnern. In Kombination mit der AIDAcara Position kann man auch das Standort der Bilder erkunden. So weist man am welchen Hafen oder Gewässer man sich befindet.

AIDAcara bugcam

Bewerte diese Seite: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,88 out of 5)

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen