AIDAperla

AIDAperla

Jetzt mehr erfahren!

AIDAperla

Die AIDAperla ist eines der neusten Schiffe der AIDA Cruises, wurde im Mai 2017 in Dienst gestellt und im Juni 2017 in Mallorca getauft. Es ist eines der Kreuzfahrtschiffe der Hyperion-Klasse mit einem dieselelektrischen Antrieb. Das Heimathafen liegt in Genua und am Mast hängt die Flagge von Italien.

Auf den 18 Decks können ca. 3000 Passagiere übernachten und sich über eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten freuen. Dazu gehören vor allem die 12 Restaurants und 17 Bars. Außerdem kann man hier auch ein Kasino besuchen, Volley- und Basketball spielen oder Kids Club und Pool.

Mit der AIDAperla kann man im Grunde zwei verschiedene Routen befahren. Man kann die Metropolen am Nordsee oder die Karibischen Inseln für bewundern. Auf unserer Seite kann man die Live Position dieses Schiffes sehen und ein Ausblick mit der Bugcam.

AIDAperla Position

Die Karte zeigt die genaue AIDAperla Position in Echtzeit. Ebenso kann man die genaue Route tracken indem man auf den „Tracken“ Button drückt. Es wird die Linie, des letzten zurückgelegten Weges gezeigt. Ist die AIDAperla gerade im Hafen wird es mit einem Kreis gekennzeichnet. Falls sie in Bewegung ist wird das Icon zu einem Pfeil. In den Informationskästchen werden die wichtigen Informationen, wie nächster Hafen oder Geschwindigkeit, angezeigt. 

Technische Daten

Passagiere
Kabinen
Decks
Bars & Lounges
Restaurants & Bistros

AIDAperla Bugcam

Mit der AIDAperla Bugcam kann man sich die Live-Aufnahmen des Schiffes von zu Hause aus ansehen. Der bekannteste Ausblick ist der von der Front-Kamera. Diese ist sehr professionell, sodass die Bilder in einer seh hohen Auflösung bereitgestellt werden. Auf unserer Seite wird es sehr groß in Panorama-Form dargestellt. Mit der AIDAperla Bugcam kann man sich die Sicht vom Schiff als wär man auf den Schiff anschauen. Die Bugcam ändert sich bei dem aktualisieren der Webseite, wir neu geladen. Somit werden Momentaufnahmen von Häfen und Ozeanen gezeigt. In der Nacht kann man leider fast nicht sehen, jedoch am Tag oder Abend die schönen Ausblicke genießen.

AIDAperla bugcam

AIDAperla Routen

Die AIDAperla Routen sind sehr regelmäßig und häufig. Im Sommer kann man die schönsten Städte am Nordsee bereisen. Die Tour fängt in Hamburg an und geht über die Häfen von London, Paris, Brüssel und Rotterdam. Nach einer solchen Reise kann man locker sagen, dass man ein Stück Europas gesehen hat. In den kälteren Monaten begibt sich die AIDApera über den Atlantik in das karibische Meer. Dort gibt es eine Möglichkeit mehrere Inseln und Länder zu sehen. Unter anderen gehören dazu Barbados, St. Lucia, La Romana oder Curacao. Die schönen Strände und das kristallklare Wasser werden auf jeden Fall einige Teile dieser AIDAperla Route sein.

Mai - Oktober 2018

Metropolen

Route: Hamburg – London – La Havre/Paris – Brüssel/Zeebrügge – Rotterdam

Dauer: 7 Tage

Preis: ca. 900 – 1100€

Auf die Reise mit der AIDAperla über die Nordsee nach den Großstädten Europas. Die Tour wird sehr oft über die Sommermonate angeboten. Angefangen in Hamburg über die Hauptstädte London, Paris, Brüssel bis nach Rotterdam. Die Erholungstage gibt es sowohl in Hamburg als auch in Rotterdam. Die AIDAperla Route dauert 7 Tage und kostet ca. 900 bis 1100€.

November 2018 - Mai 2018

Karibik

Route: Barbados – St. Vincent – St. Lucia – Dominica – Guadeloupe – Antigua – La Romana

Aruba – Curacao – Bonaire – Grenada

Dauer: 14 Tage

Preis: ca. 1250 – 2100€

Wird es in Europa kalt, fährt die AIDAperla an das karibische Meer. Somit entsteht eine Möglichkeit die goldenen Strände und das glasklare Wasser zu genießen. Im Angebot von November bis Mai ist die AIDAperla Route von Barbados oder La Romana über St. Lucia, Guadeloupe, Curacao oder Bonaire. Der 14tägige Trip wird mit 2 Erholungstagen bereichert. Preislich liegt diese Reise ab 1250 bis 2100€.

Bewerte diese Seite: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen