Mein Schiff 6

Mein Schiff 6

Mein Schiff 6

Der Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 6 wurde am 12. Mai 2017 in Dienst gestellt und ist damit der sechste Schiff der TUI Cruises. Geplant und gebaut wurde es schon seit 2014 bzw. 2015. Die Übergabe fand am 8. Main 2017 statt, somit konnte Mein Schiff 6 in Hamburg am 1. Juni 2017 getauft werden. Die Taufpatin war in dem Falle die lettische Organistin Iveta Apalna. Die Jungfernfahrt fand ab Kiel in Richtung Nordkap statt. 

Mein Schiff 6 bietet eine Menge Platz sowohl für Passagiere als auch für die Unterhaltung. Auf den 15 Decks beträgt die maximale Kapazität an Passagieren über 2500. On Board gibt es 13 Restaurants und 13 verschiedene Bars. Man findet ebenfalls eine Menge Möglichkeiten zur Erholung, Shopping oder Sport. 

Die Touren des Schiffs sind sehr vielfältig. Die Mein Schiff 6 Route führt meistens übers Mittelmeer/Adriatisches Meer. Zu sehen wird dieser aber auch an der Ostküste Nordamerikas, auf dem Karibischen Meer, im Persischen Golf oder Indischen Ozean.

Mein Schiff 6 Position

Auf dieser ist die Mein Schiff 6 Position zu sehen. Diese wird in Echtzeit übertragen und bestimmt durch den Sensor on Board. Eine tolle Möglichkeit falls man gerade Bekannte oder Familie auf dem Bord der Mein Schiff 6 hat und diese online zu verfolgen. Man weißt dadurch nicht nur, wo der Kreuzfahrtschiff gerade ist. Zu den Möglichkeiten eines solchen Radars gehören das Verfolgen der letzten Route, Zeigen ob der Schiff in Bewegung ist oder steht, ebenfalls das Anzeigen der wichtigen Informationen, wie zum Beispiel der Geschwindigkeit. Jetzt die Mein Schiff 6 aktuelle Position auf unserer Seite verfolgen!

Technische Daten

Passagiere
Kabinen
Decks
Bars & Lounges
Restaurants & Bistros

Bewerte diese Seite: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading…

Menü schließen