MSC Opera

MSC Opera

Die MSC Opera ist das vierte Kreuzfahrtschiff der MSC Kreuzfahrten und damit das letzte der Lirica-Klasse. Bis Zur Indienststellung wurde der MSC Musica, war die MSC Opera das Flaggschiff der Reederei. Die Fertigstellung und Übernahme fand im Jahr 2004 statt. Das Schiff wurde am 26. Juni 2004 getauft. Das Heimathafen der MSC Opera ist die Stadt Panama.

Das Schiff MSC Opera wurde im Jahr 2015 modernisiert. Es wurde vor allem verlängert und mit neuer Technik und Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet. Ebenso wurde die Passagierzahl durch zusätzliche Kabinen erweitert.

Auf dem Schiff gibt es derzeit Platz für über 2500 Gäste. Auf den 13 Decks gibt es 13 Bars, 5 Restaurants, ein Einkaufszentrum, ein Theater und weitere Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten.

Die MSC Opera befährt meistens das Mittelmeer und die Karibik. Auf unserer Seite findet man eine Menge Informationen über das Kreuzfahrtschiff. 

MSC Opera Position

Auf der Karte sieht man die MSC Opera Position in Echtzeit. Neben der aktuellen Lage sieht man auch andere Informationen, wie die Geschwindigkeit oder das nächste Zielhafen. Für mehr Daten muss man einfach auf den Button More Info drücken. Ebenso kann man mit dem Button Track, sich den zuletzt zurückgelegten Weg anzeigen lassen. Es ist eine tolle Gelegenheit die Familie oder Bekannten, die auf den Kreuzfahrtschiff sind, zu verfolgen. Die MSC Opera Position nutzen auch die Liebhaber des Schiffes der MSC Flotte.

Technische Daten

Passagiere
Kabinen
Decks
Bars & Lounges
Restaurants & Bistros

Bewerte diese Seite: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading…

Menü schließen