AIDAstella

AIDAstella

Jetzt erleben!

AIDAstella

Eine sehr große Fläche an Möglichkeiten biete der zehnte AIDA Kreuzfahrtschiff, also der AIDAstella. Dieser ist der siebente in der Reihe und damit der vorerst letzte Neubau aus Papenburg AIDA Cruises. Es wurde mit einer großen Ceremonie im Jahr 2013 in Warnemünde feierlich getauft.

Auf dem Schiff erwartet die Mitreisenden sehr viel Action. Die 14 Decks bieten ein traumhaftes Urlaubsbereich und sehr viele Freizeitaktivitäten. Die Passagiere der AIDAstella können in einer der 1097 Kabinen auf dem Schiff wohnen. Das innovative Design streckt sich über 250m Länge des Schiffs und seine über 40 Meter hohen Treppenhäuser. Auf dem ganzen Schiff gibt es sehr viel Platz für tolle Attraktionen, Wohlfühlpakete und Ideen.

Zu aller Erst ist es wichtig zu erwähnen, dass sich auf der AIDAstella eine über 2602 m² SPA-Fläche befindet. Sie bietet einen großen Raum, wo man sich einfach Entspannen und die Ruhe genießen kann. Die lichtdurchflutete Wellness Oase ist im Stil der skandinavischen Ambiente aufgebaut. Dazu gehören ebenso viele Entertainment-Events, wie mitreißenden Musicals, atemberaubenden Akrobatik oder sehenswerten Tanzshows. Auf der AIDAstella wartet auch eine Vielzahl an Bars, Restaurants für echte Feinschmecker. In dem eigenen Brauhaus wird an Bord das köstliche AIDA Bier und andere Spezialitäten gemacht.

AIDAstella Position

Auf der Karte sieht man die AIDAstella Position. Mit Hilfe von diesem Schiffsradar kann man auch jederzeit die Position dieses Schiffes erkunden und auch live verfolgen kann. Neben der AIDAstella Position kann man auch mehrere Informationen wie die Geschwindigkeit oder das nächste Zielhafen erfahren. Es empfiehlt sich das Tracking der AIDAstella mit dem anschauen der Bugcam zu kombinieren. Man kann damit also sich, zum Beispiel das Hafen an den der Schiffs steht oder die Küste ansehen.

Technische Daten

Der AIDAstella ist ein großes Passagierschiff mit sehr vielen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten. Den Erstanlauf hatte dieses im Jahr 2013 in Warnemünde. Es ist 253,33 Meter lang und verfügt über 14 Decks. Die Passagiere wohnen in den 1097 Kabinen und haben den Zugang zu den 2602 Quadratmeter großen SPA-Bereich mit Balkonkabinen. Die 6620 Quadratmeter Fläche bieten neben den Freizeitaktivitäten auch sehr sonnige Plätze.

Auf dem Deck der AIDAstella befinden sich 7 Restaurants mit und 12 verschiedene Bars. Hier finden auch echte Feinschmecker was für sich. Es gibt unter anderen eine Sushi-Bar, Restaurant mit amerikanischen Steaks, ein Café und natürlich das 3. Brauhaus der Weltmeere. Neben der Möglichkeit was zu essen und zu trinken, kann man hier auch shoppen. Die Läden der bekannter Modemarken bieten hier von Bekleidung, Schuhe, Accessoires bis Uhren, Schmuck und Parfüm, fast alles und das sogar bis zu 20% günstiger zu üblichen Preisen. Die Bilder vom Urlaub auf der AIDAstella kann man sich hier von den bordeigenen Fotografen machen lassen.

Es ist aber immer noch nicht alles! Im sogenannten Kidsclub der AIDAstella können sich auch Kinder hier verwöhnen lassen. Den jungen Passagieren stehen hier ein Innen- und Außenpool, spezielle Programme wie Piratenpartys, Bastelstunden oder auch ein gemeinsames Essen ohne Erwachsene. Für ein bisschen ältere Kinder ab 12 Jahre werden auch Teenscrew organisiert. Hier können die Teenager tolle Aktionen an Bord und auch am Land erleben.

Passagiere
Kabinen
Bars & Lounges
Besatzung
Decks
Restaurants & Bistros

AIDAstella Bugcam

Die AIDAstella Bugcam zeigt die Live-Aufnahmen des Schiffes. Der meistbekannte Ausblick bei den AIDA Schiffen ist der nach vorn. Dieser wird in einer sehr hohen Auflösung und sogar in Panorama-Form bereitgestellt. Bei dem Blick auf die AIDAstella Bugcam kann man sich die Sicht von Schiff quasi fast live anschauen. Bei jedem aktualisieren der Webseite wird die Webcam am Board ebenfalls neu geladen. Meistens kann man auf der AIDAstella Bugcam die Häfen oder das Ozean sehen. In der Nacht kann man leider kaum was erkennen.

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan

Der AIDAstella Deckplan ist gleich mit den AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar Schiffen. Insgesammt gibt es 14 Decks, davon sind jedoch nur die  letzten betretbar. Die Bilder der einzelnen Decks, die man hier abgebildet sieht, sind für Reisen bis 2019/2020 gültig.

AIDAstella Deckplan 3 + 4: Das dritte Deck ist unspektakulär. Hier links sieht man ein keines Hospital mit der Zahl 60. Dort gibt es ebenso auch eine Bikinistation bzw. eine Tauchbasis und die Gateways. Was auf dem Deck interessant wäre ist die Pier 3 Bar, die mit der Nummer 59 gekennzeichnet ist. Desweiteren befinden sich auf dem vierten Deck eigentlich nur Kabinen. Orangene Blöcke bezeichnen die Innenkabinen, die blauen Meerblickkabinen und die beigen die Balkonkabinen. 

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan 5 + 6: Hier wird es ein bisschen interessanter, jedoch sind hier ebenso nur Kabinen abgebildet. Ganz links sieht man, sowohl auf dem fünften als auch sechsten Deck die Premium- bzw. Deluxe-Suits, die für besondere Gäste reserviert werden können. Danach folgen die Balkonkabinen und ebenso Innenkabinen auf dem Deck 6. 

Der mittlere Bereich ist mit Meerblickkabinen besetzt. Dort kann man auch einige Balkonkabinen finden. Auf dem Deck 5 gibt es im hinteren Bereich den Kids Club und im mittleren Bereich das Reiseservice, die Internetstationen und die Rezeption. 

Auf der rechten Seite der beiden Decks findet man analog zu der anderen Seite auch Meerblick-, Innen- und Balkonkabinen.

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan 7 + 8: Auf diesen Decks finden man fast ,wie auf den Decks 4, 5 und 6, nur Kabinen. Die außenliegenden, aber auch innenliegenden, Kabinen sind ausschließlich Balkonkabinen. 

In der Front und den Heck gibt es die Premium- bzw. Deluxe-Suits. Im Heck kann man such die Panorama-Suits finden. 

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan 9 + 10: Diese Decks sind pure Unterhaltungssektore für die Reisegäste. Wobei es noch auf dem neunten Deck noch einige Kabinen gibt, ist der Rest für Entertainment gedacht. 

Auf den neunten Deck sieht man das Markt Restaurant, sowie den AIDA Shop. Auf dieser Ebene finden wir noch eine Kunstgalerie, Videothek oder ein Therarium. Für die Liebhaber guter Drinks gibt es auch die Stella Bar.

Auf dem Deck 10 gibt es gleich im Heck das große Bella Donna Restaurant. Sehr interessant ist hier auch der Brauhaus. Man kann das Bier direkt vom Schiff genießen. Für eine ausgewogene Unterhaltung dienen hier die Bibliothek oder das Casino und für das gute Essen der Buffalo Steak House. 

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan 11 + 12: Ähnlich, wie bei den 9 und 10 Deck, einen großen Bereich für Unterhaltung, Entspannung und gutes Essen.

Auf dem 9 Deck im Heck findet man 2 große Restaurants, eine Sushi und eine Beach Bar. Im Mittleren Bereich kann man, sowohl auf dem 9 als auch 10 Deck ein Sonnenbad auf dem Sonnendeck genießen. Ganz in der Mitte befindet sich ein Therarium umgeben von einem Bikini, Golf, Tauch Corner. In der Front kann man sich in der Zen Lounge und Body & Soul Sport entspannen. 

Das zehnte Deck beginnt im Heck mit einigen Bars. Hier gibt es ebenso eine Teens Lounge oder ein Joggingparcour. Im mittleren Bereich kann man außer dem Sonnendeck auch eine Pool Bar finden.

 

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Deckplan 13 + 14: Auf den letzten Decks gibt das Wellness und SPA-Bereich. 

Auf den vierzehnten Deck findet man neben der Wellness Oase und Body & Soul Spa auch ein Wintergarten oder eine Videowand. Für Sportler gibt es hier auch ein Bereich mit Joggingparcours und sogar Golf Diving Cage.

Das letzte Deck ist ideal für die Entspannung. Hier gibt es ebenso eine Wellness Oase und das sogar mit einem auffahrbarem Glasdach. Man kann dort ebenso ein Sonnenbad genießen. Außerdem findet man auf den fünfzehnten Deck das FKK Bereich.

Foto: AIDA Cruises

AIDAstella Kabinen

Innenkabine

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Die preiswertesten und kleinsten auf dem Schiff sind die Innenkabinen. Nichts desto trotz bieten sie eine komfortable Einrichtung für bis zu 4 Personen. Mit eigenem Bad und mehreren Unterhaltungsmöglichkeiten, wie Fernseher oder Minibar, kann man die Reise auf der AIDAstella genießen.

Technische Daten:
Größe: 13,5 m²
Personen: max. 4
Decks: 4, 5, 6, 7, 8, 9

Außenkabine

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Die Außenkabinen bieten ein bisschen mehr als die Innenkabinen. Sie sind nicht nur größer, es gibt mehr Varianten von denen. Es ist eine der günstigsten der AIDAstella Kabinen mit einem Fenster und Meerblick. Ausgestattet mit einer Dusche, Fernseher, Radio hat man hier alles was man zum Leben braucht.

Technische Daten:
Größe: 14-16,5 m²
Personen: max. 2-4
Decks: 4, 5, 6

Balkonkabine

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Die Balkonkabinen sind schon etwas exklusivere und größere AIDAstella Kabinen. Mit der Größe bis zu 21,5, die in der maximal 4 Personen übernachten können hat man einen kleinen 4,5m² Balkon mit einer schönem Meerblick. Hier gibt es wie in den Innen- und Außenkabinen auch ein Fernseher, Dusche/WC.

Technische Daten:
Größe: 14,5-21,5 m²
Personen: max. 2-4
Decks: 5, 6, 7, 8, 9, 12

Suite

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Zu den exklusiven AIDAstella Kabinen gehören die Suites, also die Junior-, Panorama-, Deluxe- und normalen Suites. Hier kann man den Meerblick genießen. Sie verfügen über deutlich größere Flächen und sogar manchmal über direkte Zugänge zu den SPA & Wellness Bereichen und separaten Sonnendecks.

Technische Daten:
Größe: 28-87 m²
Personen: max. 2-4
Decks: 7, 8, 9, 12

AIDAstella Routen

Die AIDAstella Routen werden je nach Jahreszeit anders. In den Sommermonaten von Mai bis Oktober kursiert die AIDAstella auf dem Mittelmeer. Dabei werden mehrere verschiedene AIDAstella Routen angeboten, die unter anderen Länder wie Spanien, Italien, Frankreich, Portugal oder Malta umfassen. Ab November bis April ist das Schiff auf dem Atlantik unterwegs. Man kann in der Zeit die Kanarischen Inseln erkunden. 

Mai - Oktober

Mallorca - Spanien/Portugal

Route: Mallorca – Malaga – Sevilla – Lissabon – Cartagena –  Valencia – Ibiza – Barcelona – Mallorca

Dauer: 11 Tage

Preis: ca. 1200 – 1650€

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Mallorca - Mediterran Hightlights

Route: Mallorca – Sardinien – Sizilien – Neapel – Rom – Florenz – Korsika – Cannes –

Marseille – Barcelona – Mallorca 

Dauer: 10 Tage

Preis: ca. 1250 – 1500€

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Mallorca - Italien/Mittelmeer

Route: Mallorca – Korsika – Rom – Neapel – Reggio Calabria – Malta – Sizilien –

Sardinien – Ibiza – Mallorca

Dauer: 11 Tage

Preis: ca. 1450 – 1550€

November - April

aidastella kabinenFoto: AIDA Cruises

Mallorca - Italien/Mittelmeer

Route: Gran Canaria – Madeira – Lanzarote – La Palma – Teneriffa – Gran Canaria

Dauer: 7 Tage

Preis: ca. 600 – 900€

Bewerte diese Seite: [ratings]

aidabella

AIDAnova

Das erste AIDA-Schiff der Helios-Klasse

Aidaperla

AIDAperla

Die Position, Routen und Kabineneinblick

Mein Schiff 5

Die Position, Routen und Kabineneinblick

mein schiff 3

Mein Schiff 2

Das erneuerte Schiff der TUI Flotte

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen