MS Berlin

MS Berlin

Die MS Berlin wurde bei der Howaldtswerke-Deutsche Werft in Kiel in den ’70 Jahren gebaut. Die Fertig und Indienstellung fand im Jahr 1980 statt. Das Kreuzfahrtschiff wurde für die Reederei Peter Deilmann gebaut und wurde unter der deutschen Flagge eingesetzt. Die MS Berlin wurde damals weltweit eingesetzt. In der Geschichte fuhr das Schiff auch unter der singapurischen und maltesische Flagge und auch unter den Namen Princess Masuhri, Spirit of Adventure oder FTI Berlin gefahren.

Zur Zeit befindet sich die MS Berlin in der FTI Reederei und fährt unter der maltesischen Flagge. An Bord finden über 400 Passagiere in über 200 Kabinen ihren Platz. Zu den Unterhaltungs und Entspannungsmöglichkeiten auf der MS Berlin gehören eine Bibliothek, ein SPA-Bereich, Freibad, Sauna oder Fitnessraum.

Die MS Berlin Routen führen hauptsächlich in Europa, vor allem auf der Nordsee und dem Mittelmeer. Auf unserer Seite finden Sie eine Menge interessanter Informationen über den Kreuzfahrtschiff, die Reise und erkunden die MS Berlin aktuelle Position.

MS Berlin aktuelle Position

Auf dem Radar von Vesselfinder sieht man die MS Berlin aktuelle Position jetzt in Echtzeit. Man kann ebenso auch interessante Daten, wie zum Beispiel die aktuelle Geschwindigkeit, in der Informationsbox ablesen. Zusätzlich kann man noch mehr Informationen über den Kreuzfahrtschiff erkunden indem man auf den Button More Info klickt. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert, sodass diese fast in Echtzeit angezeigt werden. Es ist eine tolle Gelegenheit die Bekannten oder Familie, die auf dem Schiff reist, zu verfolgen. Mit der Karte kann man die MS Berlin aktuelle Position bequem und von überall bestimmen. 

Technische Daten

Passagiere
Kabinen
Decks
Bars & Lounges
Restaurants & Bistros

Bewerte diese Seite: [ratings]

Menü schließen